Versicherungsmakler vs. Versicherungsvertreter

Startseite/Allgemein, MaklerFair Group/Versicherungsmakler vs. Versicherungsvertreter

Versicherungsmakler vs. Versicherungsvertreter

Was ist eigentlich ein Versicherungsmakler?

Die Schutzvereinigung deutscher Vermittler von Versicherungen und anderen Finanzdienstleistungen e. V. (SdV) klärt auf

Bezeichnungen für Versicherungsvermittler gibt es im Volksmund viele – da sind Verbraucher schnell überfordert, um den passenden Ansprechpartner für die eigenen finanziellen Belange zu finden. Doch eigentlich gibt es nur zwei, den Versicherungsvertreter oder Versicherungsmakler. Aber bei wem steht der Kundenwunsch und Kundenbedarf im Vordergrund? Dieses Video vom SdV, dem Berufsverband der unabhängigen Versicherungsvermittler, bringt es auf den Punkt und zeigt einfach und schnell, das nur Unabhängigkeit der beste Verbraucherschutz ist.

 

Diese Vorteile bietet Ihnen ein freier Makler wie die MaklerFair Group:

  • Makler ist keiner Bank oder Gesellschaft, sondern ausschließlich dem Kunden verpflichtet
  • Makler als Interessensvertreter des Kunden gegenüber Partnern und Produktgebern
  • Uneingeschränkter Produktzugriff vom gesamten Markt
  • Objektive, ausgewogene Marktuntersuchung und Angebotsvergleich
  • Individuelle Bedarfsanalyse und Beratung
  • Beratungsdokumentation und Maklervertrag
  • Dienstleistungen ohne zusätzliche Kosten für den Kunden
Jetzt profitieren
2016-11-16T11:48:47+00:00 15.06.2016|Allgemein, MaklerFair Group|